Hier finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen

Hosting

Externe Domains aufschalten

Bitte setzen Sie folgende Servflix Nameserver bei ihrem Domain Provider ein:

 

pns101.cloudns.net
IPv4: 185.136.96.99
IPv6: 2a06:fb00:1::1:99

pns102.cloudns.net
IPv4: 185.136.97.99
IPv6: 2a06:fb00:1::2:99

pns103.cloudns.net
IPv4: 185.136.98.99
IPv6: 2a06:fb00:1::3:99

pns104.cloudns.net
IPv4: 185.136.99.99
IPv6: 2a06:fb00:1::4:99

 

Nun sollte Ihre Domain im Plesk Panel zu sehen sein und Sie können anfangen die Domain und den Webspace zu nutzen.

Bitte beachten Sie, das die Domain Aktivierung und Erreichbarkeit im Internet etwas Zeit in Anspruch nehmen kann (normal innerhalb 10 Minuten, in Ausnahmefällen bis zu 24h, je nach TLD).

Free SSL Zertifikat

Bitte installieren Sie das kostenlose SSL Zertifikat bevor Sie eine Webseite oder Software wie WordPress auf Ihrem Hosting erstellen!

 

Bild

1-Klick Anwendungen

Unter dem Punkt “Anwendungen” auf ihrem Plesk Panel finden Sie alle 1-Klick Applikationen wie WordPress, Drupal, Prestashop, Helpdesk Software uvm. Einfaches installieren per Klick.

 

Bild

Files auf das Webhosting laden

Sie können Ihre Daten/Files über FTP oder auch direkt über Plesk in das gewünschte Verzeichnis hochladen. Direkt über Panel bietet den Vorteil, das Sie zip/rar Dateien direkt hochladen und entpacken können.

Wie kann ich meine Webseite transferieren?

Es gibt viele Möglichkeiten eine Webseite zu transferieren. Bei html, E-Commerce oder CMS Systemen erstellen Sie ein Backup und laden dieses per FTP (Winscp | Filezilla) auf ihren neuen Webspace hoch. Bei Datenbank Anbindung bitte auch ein Backup der DB erstellen. Auf Ihrem neuen Webspace erstellen Sie dann eine leere Datenbank und importieren Ihr Backup.

Viel einfacher ist es mit WordPress. Wir empfehlen das Plugin All in one WP Migration. Dieses installieren Sie auf ihrer WordPress Installation. Das Plugin hat eine Export und Import Funktion. Die Export Funktion erstellt ein Backup ihrer gesamten Webseite. Dieses speichern Sie lokal auf ihrem Computer. Auf ihrem neuen Webspace installieren Sie bitte über die 1-Klick Applikationen WordPress. Dann installieren Sie bitte wieder das All in one WP Migration Plugin und starten den Import ihres Backup Files. Nach Abschluss des Uploads ist Ihre Webseite wieder live.

Wordpress installieren

WordPress installieren Sie bei Hostbillig sehr einfach in Ihrem Plesk Panel über den Punkt “Anwendungen”. Dort finden Sie WordPress, Drupal, Typo3, Joomla, Prestashop, Magento, Helpdesk Software und viele mehr.

Wählen Sie WordPress aus und installieren es mit wenigen Klicks. Sie werden überrascht sein, wie einfach es doch ist.

Website Builder

Den Website Builder finden Sie in ihrem Plesk Panel unter “Site Builder”. Es stehen ihnen aus vielen Bereichen Themes zur Verfügung.

PHP Versionen

Derzeit bieten wir PHP Version 5.6 / 7.0/ 7.1 / 7.2.  Wir updaten unsere Server bei neu verfügbaren PHP Versionen auf die jeweiligen Versionen.

Domain über CloudFlare zusätzlich schützen

Unser Hosting ist bereits mit DDoS Protection ausgestattet. Sollten Sie dennoch ihre Domain zusätzlich über CloudFlare schützen wollen, können Sie dies direkt über Plesk machen.

PageSpeedInsights Google

In all unseren Hosting Paketen ist PageSpeedInsights zum Optimieren und Überprüfen ihrer Webseite integriert. PageSpeedInsights von Google zeigt ihnen einen Bericht an, der in Kategorien mit hoher, mittlerer und niedriger Priorität untergliedert ist. PageSpeedInsights berechnet für jede Seite einen Gesamtwert, der maximal 100 Punkte erreichen kann. Es werden dabei gesonderte Berichte für die Mobil- und Destopversion der Webseite ausgegeben. Dabei gilt es nicht nur die Ladezeiten von Bildern, CSS und JavaScript-Files zu optimieren, sondern auch verschiedene Caching-Funktionen zu testen, um somit dem Besucher eine schnell ladende Webseite präsentieren zu können.

Backup to Dropbox

Sie können direkt ihre Webseiten Backups von Plesk auf ihren Dropbox Account transferien lassen und müssen nicht unnötig Speicherplatz auf ihrem Hosting dafür nutzen.

E-Shops

Woocommerce

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Prestashop

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Domain

Externe Domains aufschalten

Servflix Nameserver:

 

pns101.cloudns.net
IPv4: 185.136.96.99
IPv6: 2a06:fb00:1::1:99

pns102.cloudns.net
IPv4: 185.136.97.99
IPv6: 2a06:fb00:1::2:99

pns103.cloudns.net
IPv4: 185.136.98.99
IPv6: 2a06:fb00:1::3:99

pns104.cloudns.net
IPv4: 185.136.99.99
IPv6: 2a06:fb00:1::4:99

 

Nun sollte Ihre Domain im Plesk Panel zu sehen sein und Sie können anfangen die Domain und den Webspace zu nutzen.

Bitte beachten Sie, das die Domain Aktivierung und Erreichbarkeit im Internet etwas Zeit in Anspruch nehmen kann (normal innerhalb 10 Minuten, in Ausnahmefällen bis zu 24h, je nach TLD).

Domain Registrierung

Domain Registrierung auf unserer Webseite überprüft ob die TLD noch frei ist. Im Anschluss können Sie diese bestellen und nach erfolger Zahlung wird diese innerhalb weniger Minuten beim Registrar registriert. Im Normalfall ist ihre neue Domain innerhalb weniger Minuten online erreichbar. Im Ausnahmefall kann es auch mal bis zu 24 Stunden dauern.

Domain Verwaltung

Die Domain Verwaltung finden Sie im Kundenbereich.

Domain Weiterleitung

Sie können im Kundenbereich die Domain über Namserver oder IP weiterleiten.

Nameserver umstellen

Die Nameserverumstellung finden Sie im Kundenbereich. Einfach neue Nameserver eintragen und Domain ist umgestellt.

Domain Kündigung

Domain können Sie über Ihre Kundenbereich einfach 30 Tage vor Vertragsende per Klick kündigen.

E-Mail

E-Mail Adresse auf Plesk erstellen

Eine E-Mail Adresse auf Plesk anlegen ist sehr einfach. Hiefür melden Sie sich bitte auf ihrem Plesk Panel an und schauen nach “E-Mail Adressen”. Klicken Sie auf das ICON und es erscheint ein weiterer Screen. Dort können Sie Ihre gewünschte E-Mail Adresse anlegen.

POP3/IMAP Einstellungen

E-Mail Einstellungen:

IMAP / POP3

Eingehender Mailserver: mail.pleskwebspace.com

Ausgehender Mailserver: mail.pleskwebspace.com

Benutzer: ihrname@ihredomain.tls

Passwort: Ihr hinterlegtes Passwort eingeben

Der Mailserver erfordert Sicher Passwort Authentifizierung. Bitte das erforderliche Feld anklicken.
Erweiterte Einstellungen: (unbedingt setzen)

IMAP

Eingehender Server IMAP: 993 und “SSL” „Encrypted Passwort“ auswählen.

Ausgehender Server IMAP: 143 und “SSL” „Encrypted Passwort“ auswählen

POP3

Eingehender Server POP3: 995 und “SSL” auswählen.

Ausgehender Server IMAP: 465 und “SSL” auswählen

E-Mail Adresse auf Outlook anlegen

Sie können ihre E-Mail Adressen auf Outlook einfach manuell oder automatisch anlegen.

Manuell E-Mail Adresse anlegen Nutzen Sie hierfür bitte die Einstellungen wie bei ‘POP3/IMAP Einstellungen’

Automatisch E-Mail Adresse anlegen Bitte geben Sie die E-Mail Adresse auf Outlook ein und klicken Sie auf weiter. Alles weitere macht Outlook für Sie.

E-Mail Weiterleitung einrichten

Wenn Sie ihre angelegte E-Mail Adresse auf eine andere wie z.B auf gmail oder Yahoo weiterleiten möchten dann melden Sie sich bitte auf ihrem Plesk Account an und klicken auf “E-Mail Einstellungen”. Dort können Sie die Weiterleitung mit wenigen Klicks erstellen.

E-Mail Autoresponder einrichten

Den E-Mail Autoresponder können Sie auf Plesk unter dem Punkt “E-Mail Einstellungen” einrichten.

Inhaltsbereich

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Hosting Wiki

Eine Html Webseite hat lediglich eine Grösse von einigen MB, WordPress 30MB bis 250MB (normale Webseite bis Coporate mit vielen Bildern), E-Commerce 150MB bis 1GB. Je nach Produktanzahl können diese Angaben abweichen.

 

Wie sie sehen, reicht ein 10GB Webspace aus, um eine oder mehrere Webseiten live zu schalten.

 

Fotografen/Agentur Webseiten sollten je nach Bildumfang einen Webspace von 40 bis 60GB auswählen.

Sie können ihre vorhandenen Domains bei einem anderen Provider auf ihren neuen Webspace von Servflix aufschalten. Dazu müssen Sie lediglich die DNS/Namerserver Einstellung bei ihrem Provider ändern.

 

Bitte vergessen Sie nicht, auch die aufgeschaltete Domain auf ihrem Plesk Webspace anzulegen.

 

In der Regel ist Ihre Domain innerhalb weniger Minuten über das Internet erreichbar.

Kostenloser Umzugsservice für Neukunden.
Wir transferieren Ihre Webseiten und Email Accounts vom alten Provider zu uns. Ihnen entstehen keine Kosten.

 

Es gibt viele Möglichkeiten eine Webseite zu transferieren. Bei html, E-Commerce oder CMS Systemen erstellen Sie ein Backup und laden dieses per FTP (Winscp | Filezilla) auf ihren neuen Webspace hoch. Bei Datenbank Anbindung bitte auch ein Backup der DB erstellen. Auf Ihrem neuen Webspace erstellen Sie dann eine leere Datenbank und importieren Ihr Backup.

 

Viel einfacher ist es mit WordPress. Wir empfehlen das Plugin All in one WP Migration. Dieses installieren Sie auf ihrer WordPress Installation. Das Plugin hat eine Export und Import Funktion. Die Export Funktion erstellt ein Backup ihrer gesamten Webseite. Dieses speichern Sie lokal auf ihrem Computer. Auf ihrem neuen Webspace installieren Sie bitte über die 1-Klick Applikationen WordPress. Dann installieren Sie bitte wieder das All in one WP Migration Plugin und starten den Import ihres Backup Files. Nach Abschluss des Uploads ist Ihre Webseite wieder live.

In der Regel wird Ihre bestelltes Webhosting Paket nach erfolgter Zahlung erstellt und aktiviert.

 

Danach erhalten Sie umgehend Ihre Zugangsdaten zum Kundenbereich per E-Mail zugesendet.

Keine versteckten Kosten

Keine Setupgebühr

0 EURO

No hidden fees

Servflix Support

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

24/7

an 365 Tagen im Jahr

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mwst. (VAT)